KÜNSTLER

MESSERMANN TILLA

Ausbildung zur Holzbildhauergesellin an der Berufsfachschule für Holzbildhauerei in Bischofsheim/Rhön. Nach einigen Gesellenjahren verschlug es sie nach Halle /Saale. Anfang 2014 gründete sie die schnitz.stelle. Ihre Arbeit versteht sie als Schnittstelle zwischen Kunst und Handwerk. Traditionelles Wissen um Material und bildhauerische Qualität versucht sie, mit einer zeitgenössischen Bildsprache zu verbinden. Ihre kleinen, farbig gefassten Skulpturen aus Lindenholz stellen Alltagstypen dar, die dem Betrachter vertraut vorkommen und Menschen z. B. mit Badeschlappen oder Pudelmütze zeigen. Tilla Messermann lebt und arbeitet in Halle a. d. Saale.

Kunstkabinett by Galerie Kerstner

Friedrich-Ebert-Str. 7

61476 Kronberg

 

+49 6173 9889980

mail@kunstkabinett-kronberg.de

 

GEFÖRDERT DURCH